Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:00- 12:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
15:00- 18:00 Uhr

Labor : Montag- Freitag ab 8.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag ab 15.00 Uhr
 

    07950. 92 627 92

Praxis

Medizinische Fachangestellte sind "die guten Seelen" in einer Praxis. Sie verbinden, "verarzten" , verwalten und organisieren; sie "rocken den Laden".
Ihre Arbeit ist in unserer Praxis abwechslungsreich, anspruchsvoll und interessant.

Der Beruf der MfA ist oftmals Einstieg in spätere akademische Heilberufe und wird von Hochschulen als umfängliche Vorbildung anerkannt. Aber auch für den Beruf eines selbständigen Therapeuten wie der Heilpraktikerin, bietet die Ausbildung zur MfA einen hervorragenden Einstieg in die Heilkunde.

Die Praxis Schondorff ist eine Facharztpraxis für Allgemeinmedizin mit dem Schwerpunkt Wirbelsäulen- und Gelenktherapie.
Neben der kassenärztlichen Regelversorgung arbeiten wir mit der Anthroposophisch erweiterten Medizin, Naturheilverfahren sowie der Homöopathie.
Mit einem sehr hohen Anteil an Privatpatienten ermöglichen wir, auch in Corona- Zeiten, einen krisenfesten Ausbildungsplatz.

Du bringst mit:

- ein Abitur, abgeschlossen oder unabgeschlossen
- Neugier und Interesse an der Arbeit mit Menschen
- Bereitschaft zu lernen
- die Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten

Wir bieten Dir:

- eine dreijährige fundierte medizinische Ausbildung
- Spannende und interessante Medizin
- ein junges dynamisches Team
- individuelle arbeitgebergeförderte Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
- Lebendige und lebensnahe Ausbildung statt einem "Online- Studium" mit Präsenzveranstaltungen
- Dein eigenes Auszubildenden- Gehalt zzgl. einer leistungsorientierten Zusatzvergütung


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung !
Schicke Deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen an:

Praxis Schondorff
Frau Schondorff
Rothenburger Str. 26
91625 Schnelldorf
.

Baunscheidtieren zählt zu den alten klassischen Naturheilverfahren.

Carl Baunscheidt (1809- 73), Lehrer, Stellmacher und Erfinder litt unter starken rheumatischen Beschwerden seiner Hand.
Die Geschichte erzählt, dass er 1840 eines Nachmittags in seinem Garten eingeschlafen sein soll und dabei seine Hände sehr stark von Mücken zerstochen wurden.
Baunscheidt beschrieb hiernach die erhebliche Linderung seiner rheumatischen Beschwerden. Darauf entwickelte er die Baunscheidt- Therapie mit einem Apparat, der mit kleinen Nadeln oberflächlich die Haut einsticht. Danach wird dieses Areal mit bestimmten medizinischen Ölen, bei uns ärztlich, behandelt.

Wir haben mit der Baunscheidt- Therapie in unserer Praxis sehr gute Erfahrungen gesammelt.

Insbesondere bei:
- Rheumatischen Beschwerden
- Coxathrose
- Carpaltunnel- Syndrom
- Schulter- und Ellenbogengelenkschmerzen
- Chronischen Nervenschmerzen
- Diese Therapie eignet sich auch zur Anregung von Organen wie der Leber, Bauchspeicheldrüse und des Lymphsystems.

Die Baunscheidt- Therapie wird zu den Alternativmedizinischen Heilverfahren gerechnet und findet bei den Gesetzlichen Krankenkassen keine Erstattung.

Als wir 2018 die Praxis in Schnelldorf eröffneten, befand sich im Eingangsbereich ein kleiner Garten, der vor sich hin dünkelte. Wir legten die uralten Trittsteine frei, gruben und jäteten den Boden und pflanzten nach der Kräuterliste der capitulare de villis 42 Kräuter- und Heilpflanzen. Die Pflanzen wurden mit Schiefertafeln beschriftet; wir bauten einen kleinen Teich mit Wasserpflanzen und sprudelnden Springbrunnen in den Garten und ließen in der alten Preussen- Email Manufaktur historische Schilder fertigen.

Heil- und Kräutergärten haben eine sehr lange Tradition. Viele Patienten berichten, regelmäßig Kräuter in ihren Hausgärten zu pflegen.
Als Ärztin für Naturheilverfahren unterstütze ich die Initiative zur eigenen Hauskräuter- Sammlung.

Wir freuen uns deshalb einen eigenen Praxis- Kräutergarten direkt zur lebendigen Anschauung zu haben.

          07950. 92 627 92

Anwendungen der Lichttherapie in unserer Praxis 

Wir setzen in unserer Praxis die Lichttherapie begleitend ein bei:

- Wundheilungsstörungen, wie Ulzera verschiedener Genese und schwer heilenden Wunden

- Behandlung von Hautveränderungen wie Psoriasis und Rosacea

- Karpaltunnelsyndrom

- Sportverletzungen

- Behandlung von jahreszeitlich bedingten Depressionen(SAD)

Geschichte der Lichttherapie   

Die Lichttherapie wurde durch den Arzt und Dermatologen Dr. Niels Ryberg Finsen entwickelt.  1893 baute er sein erstes Gerät, das Sonnenlicht technisch synthetisiert erzeugte.
1903 erhielt er den Nobelpreis für Physiologie und Medizin in Anerkennung seines Beitrage zur Behandlung von Hautkrankheiten mit konzentrierter Lichtstrahlung.
Technisch synthetisiertes Licht ermöglicht die Intensität des Lichtes und seines Lichtspektrum zu kontrollieren. So läßt sich das Licht gezielt und dosiert zur Heilung einsetzen.

Die Lichttherapie findet bei den gesetzlichen Krankenkassen keine Erstattung.

Wir bieten in unserer Praxis folgende gerätemedizinische Diagnostik an:

- Ruhe- EKG
- Belastungs- EKG/ Ergometrie
- Blutdruck- und 24 h- Langzeitblutdruckmessungen
- Pulsoxymetrie
- Sonografie/ Ultraschalluntersuchungen
- Doppleruntersuchungen bei Verdacht auf Durchblutungsstörungen (ABI)
- Audiometrie
- Spirometrie/ Lungenfunktionsdiagnostik
- Dunkelfeldblutdiagnostik

          07950. 92 627 92

Über uns
Wir sind eine Facharztpraxis für Allgemeinmedizin mit dem Schwerpunkt Wirbelsäulen- und Gelenktherapie. An unserer Spitze steht die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ärztin für Naturheilverfahren Christine Schondorff.
Neben der kassenärztlichen Regelversorgung arbeiten wir mit der Anthroposophisch erweiterten Medizin, Naturheilverfahren sowie der Homöopathie. Unsere Praxis hat fünf Mitarbeiter und ist Ausbildungsbetrieb. 

Nach Oben
JSN Dona 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework